Videos

Kurze Videos zu den Grundfunktionen von WinRAR

Die Möglichkeit, Profile einzurichten, war eine der wesentlichen Innovationen in der Version 2.90.
In einem Profil können Sie alle relevanten Einstellungen abspeichern, die Sie für bestimmte Aufgaben benötigen, und später per Mausklick komplett wieder abrufen.

Angenommen, Sie erstellen für einen bestimmten Kunden regelmäßig ein selbstextrahierendes Archiv mit einem bestimmten Passwort, das sich beim Kunden in ein festgelegtes Verzeichnis extrahieren und dabei alte Dateien ohne Rückfrage löschen soll. Danach soll eine Information in Word angezeigt werden.

All diese Informationen speichern Sie einmal in einem Profil mit dem Namen des Kunden auf dem Desktop ab – in Zukunft reicht ein Mausklick, um aktualisierte Daten per email an Ihren Kunden zu versenden, wo sie vollautomatisch per Mausklick installiert werden.
Genauso einfach können Sie z.B. die komplexesten BackUp-Aufgaben hinterlegen.
Eine weitere interessante Option: Profile zum Kontextmenü hinzufügen.

Für detaillierte Informationen und Anwendungsbeispiele rufen Sie die WinRAR-Hilfe auf, klicken auf „Suchen“ und geben „Profile“ ein.

Profile

Bitte klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Der erste Schritt:
Laden Sie die aktuelle WinRAR-Version von www.winrar.de und installieren Sie das Programm. Sie dürfen WinRAR 40 Tage lang ohne Anmeldung und ohne Bezahlung ausführlich testen. Bei Fragen und Problemen helfen wir Ihnen gern – die Email-Adressen und Telefonnummern finden Sie auf der WinRAR-Homepage.

Download und Installation

WinRAR deinstallieren

Die WinRAR-Videos öffnen sich in einem neuen Fenster Ihres Browsers, damit sie etwas größer dargestellt werden können.

Hier finden Sie ein PDF-Dokument zum Ausdrucken, das die ersten Schritte noch einmal erklärt.

Hier sehen Sie in einem kurzen Video, wie Sie den Lizenzschlüssel rarreg.key, den wir Ihnen als Anhang zur Lizenzmail zugeschickt haben, installieren.
Bitte klicken Sie auf den folgenden Link:

Lizenzschlüssel installieren

Wenn Sie eine Mehrplatzlizenz erworben haben, dann kommt der Lizenzschlüssel im Format rarreg.rar. In diesem Fall müssen Sie rarreg.rar erst mit WinRAR entpacken – Sie erhalten dann rarreg.key.
Das Entpacken funktioniert auch, wenn Sie den Testzeitraum bereits überschritten haben. Schliessen Sie das Hinweisfenster einfach durch Klick auf den entsprechenden Button.

Die WinRAR-Videos öffnen sich in einem neuen Fenster Ihres Browsers, damit sie etwas größer dargestellt werden können.